Die Aufnahme

Die Aufnahme erfolgt nach festgelegten Kriterien. Bis zur Aufnahme als Mitglied kann es 1 Monat bis 1 Jahr dauern. Es können auch Anwärter noch abgelehnt werden.

Das 6Syndikat stützt sich bei der Aufnahme auf 10 Punkte, diese sind und bleiben geheim. Nur Meisterinnen, Capos und der Don wissen welche Punkte entscheidend sind.

Die Aufnahme erfolgt im Komitee, das heisst alle Meisterinnen, Capos und der Don entscheiden über eine Aufnahme als Mitglied oder Schwester.

Die Sex-Treffen

Jedes Mitglied ab Anwärter kann Sextreffen buchen. Welche Novizinnen, Schwestern, Herrinnen oder Meisterinnen angeboten werden entscheidet der Don oder das Komitee.

Aufstiege werden im Komitee beschlossen und / oder Durch den Don beschlossen.

Die Sex-Partys

Unterschieden wird zwischen Partys und Kommers. Am Kommers können nur Mitglieder teilnehmen. An Sex-Partys wie GangBangs auch Anwärter.

Der Kommers ist der Pflicht-Event für Mitglieder/innen. Der Rest 100% freiwillig und findet nur auf Einladung statt.

Die Girls

Im 6Syndikat sind nur Girls dabei die sehr attraktiv sind, Spass haben und dies 100% freiwillig machen.

Die Girls sind zu etwa 90% single und suchen mehr das Abenteuer, den Spass und haben so einen Nebenverdienst.

 

Der Beitrag

Die Mitgliedschaft im Syndikat ist weder für Frauen, noch für Männer gratis. Hier gibt es auch kein Billig-Sex oder ähnliches. Die Mitgliedschaft kostet mindestens 300.- Franken im Jahr.

Wird jeweils anfangs Jahr durch das Komitee festgelegt.

Dafür bekommen Männer Frauen mit echter Lust, viel Spass, sehr gutem Aussehen und garantiert keine die mit jedem ins Bett geht. Andersrum bekommen Frauen einen Zusatzverdienst, nur Männer mit Stil und Klasse, sowie keine 100 wechselnde Sexpartner.